Falgas

Articles

Impressum und AGB´s

Impressum

Anschrift

  • Falgas Deutschland GmbH

  • Europacenter, Tauentzienstr. 9-12

  • 10789 Berlin

  • Handelregister: 200834 B  Amtsgericht Berlin - Charlottenburg

  • Steuernummer: in Bearbeitung

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 55 Abs. 2 RStV: Daniel Morgenroth
.

Haftungshinweis

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

 

 2. AGB´s

 

    1. Nachstehende Bedingungen gelten für alle Angebote sowie Lieferungen und Leistungen der Falgas Deutschland GmbH. Soweit nicht anders vereinbart, ist auf die Vertragsverhältnisse mit ausländischen Auftraggebern deutsches Recht anzuwenden.

    1. Alle Angebote sind freibleibend, sofern im Angebot nicht ausdrücklich etwas anderes bestimmt ist. Farbabweichungen zu Geräteabbildungen in den Prospekten oder Katalogen sind möglich. Zusicherungen bedürfen der Schriftform. Die Preise gelten ab Werk des Herstellers. Die Preislisten enthalten grundsätzlich netto Preise, zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer.

    1. Erfüllungsort ist, soweit nicht anders vereinbart, der Firmensitz der Falgas Deutschland GmbH. Vereinbarter Gerichtsstand ist, soweit gesetzliche Bestimmungen nicht entgegenstehen, Berlin.

    1. Lieferzeitangaben sind unverbindlich. Vereinbarte Lieferfristen verlängern sich angemessen beim Eintritt unvorhersehbarer Hindernisse, die außerhalb der Einflussmöglichkeiten der Falgas Deutschland GmbH. oder deren Lieferanten eintreten.Die Falgas Deutschland GmbH. ist zu zumutbaren Teillieferungen berechtigt.Kommt die Falgas Deutschland GmbH mit der Lieferung in Verzug, ist der Besteller verpflichtet, eine angemessene Nachfrist von mindestens 4 Wochen zu setzen, bevor er von seinen gesetzlichen Rechten Gebrauch machen kann.Tritt der Besteller vom Vertrag zurück, ist dies nur zulässig, soweit nicht erfüllt ist. Andere Ansprüche wegen Verzuges, insbesondere auf Schadensersatz, sind ausgeschlossen.Dieser Ausschluss gilt nicht, wenn und so weit der Verzug von einem der gesetzlichen Vertreter der Falgas Deutschland GmbH oder einem Erfüllungsgehilfen vorsätzlich oder grob fahrlässig herbeigeführt worden ist.

    1. Der Käufer hat die Vertragsgemäßheit der gelieferten Ware oder erbrachten Leistung in jedem Falle unverzüglich auf Mängel zu überprüfen. Offene und erkennbare Mängel sind sofort dem Verkäufer mitzuteilen.
      Die Gewährleistungszeit für die von der Falgas Deutschland GmbH
      gelieferten Neuwaren beträgt 1 Jahr ab Auslieferung. Auf gebrauchte Waren wird Übernahmegarantie gewährt (1 Woche ). Erfüllungsort für Gewährleistungsansprüche ist der Sitz der
      Falgas Deutschland GmbHBei berechtigten Mängeln erfolgt nach Wahl der Falgas Deutschland GmbH Nachbesserung, Ersatzlieferung oder Gutschrift. Im Gewährleistungsfall stellt die Falgas Deutschland GmbH dem Besteller entsprechend reklamierte Austauschteile zur Verfügung (Bagatellschäden). Für diese Teile wird eine Proformarechnung über Garantievorersatz erstellt. Nach Rücksendung der ausgetauschten und nicht benötigten Teile wird die Proformarechnung aufgehoben.Die Durchführung der Nachbesserung erfolgt auf Kosten der Falgas Deutschland GmbH an deren Sitz. Der Besteller ist wahlweise berechtigt, die Nachbesserung selbst durchzuführen. Die Kosten hierfür, sofern diese angemessen sind, übernimmt die Falgas Deutschland GmbH nach Stellung einer Rechnung.

    1. Der vereinbarte Kaufpreis ist fällig wie folgt: 1/3 nach Auftragsbestätigung der Falgas Deutschland GmbH ein weiteres Drittel bei Ankündigung des zu erwartenden Liefertermins seitens der Falgas Deutschland GmbH und der Rest bei Abnahme. Die Zahlungen haben durch Vorkasse, in bar oder durch Landeszentralbank bestätigten Scheck zu erfolgen. Tritt eine Leasinggesellschaft in eine Bestellung ein, so sind entsprechende Unterlagen beizubringen. Durch einen solchen Bestelleintritt bleiben die AGB`s unberührt und gelten uneingeschränkt weiter. Ist ein erheblich verzögerter Bestelleintritt nicht durch die Falgas Deutschland GmbH zu vertreten, ist die Falgas Deutschland GmbH berechtigt, ein Nutzungsentgeld zu berechnen. Der Betrag wird zur Vereinfachung in Höhe der vereinbarten Leasingrate vereinbart.Die gelieferte Ware bleibt Eigentum der Falgas Deutschland GmbH bis zur vollständigen Bezahlung.Erfolgt eine Teilzahlung, verpflichtet sich die Falgas Deutschland GmbH, auf Anforderung zustehende Sicherheit insoweit freizugeben, als ihr Wert der zu sichernden Forderungen um mehr als 25% übersteigt.

    1. Die Aufrechnung mit Gegenforderungen ist nur zulässig, wenn die Falgas Deutschland GmbH die Gegenforderung anerkannt hat oder diese rechtskräftig festgestellt ist.

    1. Kommt der Besteller mit der Abnahme der Ware ganz oder teilweise in Verzug, ist die Falgas Deutschland GmbH berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten und / - oder Schadenersatz zu verlangen. Dieser beträgt 15% des Kaufpreises. Alternativ bleibt die Geltendmachung eines höheren Schadens anstelle der vorgenannten Pauschale vorbehalten.

  1. Die Gefahr geht spätestens mit Absendung der Leistung und Lieferung ab Werk bzw. ab Lager der Falgas Deutschland GmbH auf den Besteller über, und zwar auch dann, wenn Teillieferungen erfolgen. Dies gilt auch, wenn frachtfreie Lieferung vereinbart ist.Auf Wunsch wird die Falgas Deutschland GmbH die Lieferung gegen Diebstahl, Bruch, Transport, Feuer- und Wasserschäden versichern, sowie gegen sonstige Risiken. Diese Kosten sind vom Besteller zu übernehmen. Verzögert sich der Versand infolge von Umständen, die der Besteller zu vertreten hat, so geht die Gefahr vom Tage der Versandbereitschaft an auf den Kunden über.

  2. Sollte eine oder mehrere Bestimmungen dieser Geschäftsbedingungen nichtig oder unwirksam sein, werden davon die übrigen Teile nicht berührt, an die Stelle der nichtigen und unwirksamen Regelung tritt sinngemäß eine gültige Bestimmung, die der nichtigen bzw. nicht rechtmäßigen Bestimmung inhaltlich möglichst nahekommt.Ergänzungen dieser Vereinbarung bedürfen der Schriftform. Mündliche Nebenabreden sind nicht getroffen.